• Mobilität
  • Haus & Wohnen
  • Unternehmen

Wofür brauche ich eine Hausratversicherung?

Feuer und Einbruch – das sind häufige Gründe, für die eine Hausratversicherung gerade steht. Teuer für Verbraucher wird es auch, wenn die Waschmaschine ausläuft oder das neue E-Bike auf der Tour gestohlen wird. Deckt die Hausratversicherung Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Einbruch standardmäßig ab, benötigst du für das E-Bike den Baustein Fahrradversicherung. Wozu deine Hausratversicherung sonst noch taugt und welche Schäden sie normalerweise versichert, erfährst du in diesem Artikel. 

Wieso, weshalb, warum – Hausratversicherung? Wie viele Versicherungen will der Deutsche denn noch abschließen, um ausreichend versichert zu sein? Berechtigte Frage. Warum die Hausratversicherung tatsächlich überaus wichtig ist bei Schäden, die jedem passieren können, fassen wir dir hier zusammen.

Mit der Zeit steckt viel Einkommen in den Gegenständen deines Alltags – Mobiliar, Einrichtung, Kleidung. Wer seine Werte gegen Schäden durch Brand, Einbruch oder eine ausgelaufene Waschmaschine schützen will, braucht eine Hausratversicherung.

Was zählt für die Hausratversicherung alles zum versicherten Hausrat?

Stell dir bildlich vor, wie eine Riesenhand deine Wohnung auf den Kopf dreht: Alles, was dann herausfällt, ist dein Hausrat. Und den schützt eine Hausratversicherung gegen bestimmte Schäden und Ereignisse. Also z. B. 

  • Mobiliar & Co: dazu zählen Teppich, Möbel, Vorhänge oder TV-Bank und Schränke.
  • Gebrauchsgegenstände: wie deine Spül – oder Waschmaschine oder dein Geschirr.
  • Wertsachen: wie das antike Bild, Schmuck, Bargeld oder Wertpapiere.
  • Haustiere: die Fische in deinem Aquarium oder die Vögel mitsamt Käfig.
  • Küchen & Schränke in der Mietwohnung, wenn du sie eingebaut hast.

Was zählt für die Hausratversicherung nicht zum versicherten Hausrat?

Bei den vielen Werten, die eine Hausratversicherung versichert, liegt die Frage nahe, was eine Hausratversicherung nicht versichert. Und hier gibt es immer wieder Überraschungen. 

Nicht zum Hausrat zählen zum Beispiel: 

  • die Einbauküche, die der Vermieter aufgestellt hat
  • berufliche Waren, die du in deiner Wohnung aufbewahrst – zum Beispiel ein Musterkoffer aus deinem Unternehmen
  • alle Gegenstände, die sich in überwiegend beruflich genutzten Räumen deiner Wohnung befinden 

Gegen welche Gefahren und Schäden schützt mich eine Hausratversicherung?

Generell schützen Hausratversicherungen deine überwiegend privat genutzten Gegenstände deines Hausrats gegen Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen durch 

  1. Brand
  2. Einbruch-Diebstahl und Vandalismus nach einem Diebstahl
  3. Sturm und Hagel
  4. Leitungswasser
  5. Raub

Hausratversicherung versichert Hausrat gegen Schäden – ein paar Beispiele

Sehen wir uns einige typische Beispiele an, in denen deine Hausratversicherung deinen Hausrat versichert: 

  • Versicherte Schäden in der Hausratversicherung, Beispiel #1: Rohrbruch und Leitungswasser
    Ein Rohr korrodiert in deiner Mietwohnung, Leitungswasser tritt aus und beschädigt Teppiche und einige Möbel. Du weißt aber nicht, wo das Leck ist – und ein Unternehmen für Leckage-Ortung muss vorbeischauen. Deine Hausratversicherung deckt die Kosten für die Möbel und Teppiche sowie für die Ortung des Lecks.
  • Versicherte Schäden in der Hausratversicherung, Beispiel #2: Einbrecher findet nichts Wertvolles
    Nach einem Einbruch in deine Wohnung findet ein Einbrecher wider Erwarten nichts wirklich Wertvolles vor und beschmiert deine Tapete mit Graffiti, nachdem er einige Möbel zerschlagen hat. Dieser Vandalismus ist durch deine Hausratversicherung gedeckt. Die zerstörten Möbel und die Schäden an deinen Wänden wird ersetzt.
  • Versicherte Schäden in der Hausratversicherung, Beispiel #3: TV-Gerät steht in Flammen
    Nach einem Kurzschluss bricht ein Brand aus, die Feuerwehr rückt an und setzt die ganze Wohnung unter Wasser. Deine Hausratversicherung ersetzt die verbrannten Gegenstände sowie die Schäden, die der Rauch oder das Löschwasser angerichtet hat. Auch die anschließenden Aufräumarbeiten sowie eine vorübergehende Unterbringung im Hotel wegen der Unbewohnbarkeit deiner Wohnung übernimmt die Hausratversicherung.
  • Versicherte Schäden in der Hausratversicherung, Beispiel #4: Jemand zwingt dich auf dem Nachhauseweg abends aus dem Club, dein Smartphone herauszugeben
    Hierbei handelt es sich um Raub – die Außenversicherung deiner Hausratversicherung entschädigt – bis zu den vereinbarten Summen und zu den jeweiligen Konditionen deines Vertrags.

FRIDAY bietet dir eine leistungsstarke Außenversicherung in deiner Hausratversicherung – so bist du weltweit versichert und abgesichert: bei Freunden, im Hotel oder im Airbnb – sogar gegen Diebstahl am Arbeitsplatz oder aus dem Auto.

Was zahlt deine Hausratversicherung nicht?

Es gibt klare Fälle, in denen deine Hausratversicherungen die Leistungen bei Schäden verweigert. Darüber hinaus gibt es Fälle, in denen kommt es darauf an, welches Leistungspaket du mit deiner Hausratversicherung vereinbart hast. 

Deine Hausratversicherung zahlt keine Schäden, die 

  1. du per Vorsatz herbeiführst
  2. durch Krieg oder innere Unruhen herbeigeführt werden
  3. die durch Kernenergie hervorgerufen werden 

Schäden versichern – über Zusatzbausteine in der Hausratversicherung

Weitere Schäden, die abhängig von deinen gewählten Zusatzbausteinen gezahlt werden, sind zum Beispiel: 

  • Schäden an deinem Hausrat, die durch eigene Unachtsamkeit hervorgerufen hast – FRIDAY bietet dir hier gegen den beim Staubsaugen herunter gestoßenen Flatscreen den innovativen Zen-Modus als Zusatzbaustein, mit einer Absicherung bis zu 10.000 Euro.
  • der Diebstahl deines Fahrrads von unterwegs – Hausratversicherungen halten hier Zusatzbausteine bereit, die dein abgeschlossenes Fahrrad auch dann sichern, wenn du auf Tour bist. Die FRIDAY Fahrradversicherung versichert dir dein E-Bike sowie alle weiteren Fahrräder deines Haushalts bis zu maximal 5.000 Euro 24/7 weltweit zum Neuwert gegen Diebstahl.
  • Schäden an Glas: Auch hier gibt es Zusatzbausteine bzw. Erweiterungen deiner Hausratversicherung – bei FRIDAY bist du gegen Glasbruch deines Ceran- oder Induktionsfeldes ebenso mit dem entsprechenden Zusatzbaustein versichert wie gegen Glasbruch deines Aquariums oder der Verglasung deines Mobiliars.
  • Schäden an im Keller gelagerten Sachen deines Hausrats: Entstehen hier Schäden etwa durch eindringendes Regenwasser und eine Überschwemmung entsteht, benötigst du den Elementarschaden-Baustein. 

Eine Hausratversicherung bietet dir fast immer weitere Bausteine für deine individuelle Absicherung. FRIDAY bietet dir eine Fahrradversicherung bis 5.000 Euro, 24/7, weltweit, den Baustein Glasbruch, z. B. für dein Aquarium oder dein Induktionskochfeld sowie den innovativen Zen-Modus – für selbstverschuldetes Unvorhergesehenes. 

Extras für deine Hausratversicherung: in modernen Verträgen nicht mehr wegzudenken

Auch Hausratversicherungen gehen mit der Zeit. Denn zum modernen Leben gehören immer mehr Dinge und so gibt es auch immer mehr Schäden. Eine gute Hausratversicherung zeigt sich deshalb heute mit einem fairen Preis und vielen verschiedenen Leistungen, die sie dir über den grundlegenden Schutz hinaus bietet. 

Extra-Absicherungen in deiner Hausratversicherung: von Diebstahl am Arbeitsplatz bis Unterversicherungsverzicht

FRIDAY empfiehlt dir: Überlege, welche Inklusivleistungen du dir für deine Hausratversicherung wünschst. Dann kannst du deine Recherche nach einer neuen günstigen Hausratversicherung schon sehr gezielt gestalten. Manche Hausratversicherungen enthalten beispielsweise wie FRIDAY: 

  • Diebstahl aus Krankenzimmern, Diebstahl am Arbeitsplatz, aus Schließfächern oder aus deinem Auto
  • Diebstahl deines teuren Kinderwagens aus dem Treppenhaus oder Diebstahl von Gartenmöbeln und deinem Grill aus dem Garten oder von Wäsche auf deiner Leine
  • Phishing, Pharming oder Skimming – also missbräuchliche Nutzung deiner Daten fürs Online-Banking
  • Update-Garantie: so erhältst du automatisch neu versicherte Bereiche
  • Unterversicherungsverzicht: So droht keine Leistungskürzung, wenn deine Deckungssumme zu niedrig ist im Vergleich zu deinem Hausrat. Das ist wichtig im Schadensfall, denn auch wenn die Summe im Einzelfall viel niedriger liegt als die Deckungssumme, droht anteilige prozentuale Kürzung. Mehr zum Thema Unterversicherung liest du unter: Unterversicherungsverzicht: Warum es bei deiner Hausratversicherung oft auf dieses Merkmal ankommt.

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon
Newsletter

Wichtige Nachrichten und Tipps für dein Auto und Zuhause direkt in dein Postfach.

Du kannst dich jederzeit mit dem Abmeldelink in unseren E-Mails oder über unser Kontaktformular abmelden. Weitere Abmeldemöglichkeiten findest du hier.

Unterstützung

FRIDAY ist Teil der Schweizer Baloise Group.

logo