Fahrerschutz

Schützt vor finanziellen Folgen, wenn du selbst verletzt wirst

Personenschäden von bis zu 8 Millionen Euro

Mit dem Fahrerschutz sind Personenschäden an berechtigten Fahrern von bis zu 8 Millionen Euro abgedeckt.

Personenschäden von bis zu 8 Millionen Euro

Mit dem Fahrerschutz sind Personenschäden an berechtigten Fahrern von bis zu 8 Millionen Euro abgedeckt.

Wir übernehmen die Kosten und die Folgekosten

FRIDAY deckt Kosten und Folgekosten deines Unfalls und zahlt dir beispielsweise Schmerzensgeld und Verdienstausfall.

Personenschäden von bis zu 8 Millionen Euro

Mit dem Fahrerschutz sind Personenschäden an berechtigten Fahrern von bis zu 8 Millionen Euro abgedeckt.

Wir übernehmen die Kosten und die Folgekosten

FRIDAY deckt Kosten und Folgekosten deines Unfalls und zahlt dir beispielsweise Schmerzensgeld und Verdienstausfall.

Zusätzliche Betreuung bei schweren Verletzungen

Der Fahrerschutz hilft dir bei besonders schweren Verletzungen mit bis zu 10 Sitzungen psychologischer Betreuung und max. 10 Fahrstunden für Sicherheit. 

Personenschäden von bis zu 8 Millionen Euro

Mit dem Fahrerschutz sind Personenschäden an berechtigten Fahrern von bis zu 8 Millionen Euro abgedeckt.

Wir übernehmen die Kosten und die Folgekosten

FRIDAY deckt Kosten und Folgekosten deines Unfalls und zahlt dir beispielsweise Schmerzensgeld und Verdienstausfall.

Zusätzliche Betreuung bei schweren Verletzungen

Der Fahrerschutz hilft dir bei besonders schweren Verletzungen mit bis zu 10 Sitzungen psychologischer Betreuung und max. 10 Fahrstunden für Sicherheit. 

Was ist die Fahrerschutz-Versicherung?

Wenn ein Unfall passiert, ist der Schock erstmal groß. Vor allem wenn jemand zu Schaden gekommen ist. Wenn ein Mitfahrer einen Personenschaden erleidet, und der Unfall nicht teilweise oder vollkommen selbstverschuldet ist, kommt dafür deine Kfz-Haftpflicht auf. Doch was, wenn dir als Fahrer etwas passiert? Personenschäden am Fahrer sind durch die Kfz-Haftpflicht nicht abgedeckt, wenn es sich um einen eigenverschuldeten Unfall handelt – oder nur teilweise, wenn es sich um einen Unfall mit Teilschuld handelt. Auch wenn der Unfallverursacher nicht zu ermitteln ist, tritt der Fahrerschutz in Kraft.

Wenn du als Fahrer ernsthaft verletzt bist, können die Folgekosten ein finanzielles Problem für dich werden. Genau da springt die Fahrerschutz-Versicherung ein. Während direkte Behandlungskosten von deiner Krankenversicherungen getragen werden, zahlt der Fahrerschutz dir Schmerzensgeld und Verdienstausfälle. 

Der FRIDAY Fahrerschutz – das bieten wir dir

Der FRIDAY Fahrerschutz sichert dich und andere berechtigte Fahrer ab 24 Jahren gegen finanzielle Folgen eines Personenschadens ab. Für den Fahrerschutz gelten die gleichen Deckungssummen, wie sie in der Kfz-Haftpflichtversicherung für einen einzelnen Personenschaden festgelegt sind. Bei FRIDAY umfasst das Schäden bis zu einer Höhe von 8 Millionen Euro je Schadensfall. Wir übernehmen dabei Kosten wie beispielsweise Schmerzensgeld und Verdienstausfall nach einem Unfall. Schmerzensgeld erhältst du dann, wenn du der verunfallte und berechtigte Fahrer bist und einen medizinisch notwendigen, vollstationären Krankenhausaufenthalt (mindestens 5 Kalendertage) als Folge deines Unfalls hattest. Wir möchten, dass du nach einem Unfall mit schweren Verletzungen wieder angstfrei am Straßenverkehr teilnehmen kannst. Daher unterstützen wir dich und bezahlen dir bis zu 10 psychologische Sitzungen sowie 10 Fahrstunden.

Lohnt sich eine Fahrerschutz-Versicherung für mich?

Mit einer Fahrerschutz-Versicherung bist du optimal geschützt, auch bei selbst verschuldeten Unfällen oder Unfällen, bei denen der Unfallverursacher nicht zu ermitteln ist. Eine Alternative ist die private Unfallversicherung.
Viele Fahrer sind der Meinung, mit einer Unfallversicherung ausreichend abgesichert zu sein. Prinzipiell übernimmt auch die Unfallversicherung viele Kosten, allerdings sind hier die Bedingungen oft deutlich strenger und deutlich teurer. Anders als die Unfallversicherung zahlt der Fahrerschutz allerdings immer nur nachrangig, also wenn kein anderer für den Schaden aufkommt.

Alle FRIDAY Zusatzoptionen auf einen Blick

Rabattschutz

Ein Schaden pro Jahr ohne Beitragserhöhung.

Rabattschutz

Ein Schaden pro Jahr ohne Beitragserhöhung.

Schutzbrief

Pannen- und Unfallhilfe innerhalb Deutschlands.

Rabattschutz

Ein Schaden pro Jahr ohne Beitragserhöhung.

Schutzbrief

Pannen- und Unfallhilfe innerhalb Deutschlands.

Reisepaket

Auch im Ausland gut geschützt.

Rabattschutz

Ein Schaden pro Jahr ohne Beitragserhöhung.

Schutzbrief

Pannen- und Unfallhilfe innerhalb Deutschlands.

Reisepaket

Auch im Ausland gut geschützt.

Eco

Kompensiert deine CO2-Emission.

Noch nicht bei FRIDAY versichert?

Dein Start in eine bessere Autoversicherung

Newsletter

Wichtige Nachrichten und Tipps für dein Auto direkt in dein Postfach.

Unterstützung

FRIDAY ist Teil der Schweizer Baloise Group.

logo