Einbruch ins Auto: welche Versicherung zahlt bei Diebstahl?

Ein Einbruch ins Auto kann ins Geld gehen – und bedeutet oft psychischen Stress. Finanzielle Sicherheit durch eine Versicherung sorgt dann meist für etwas Trost. Die Teilkasko übernimmt etwa nach Einbruch in dein Auto die Wiederbeschaffungskosten von fest verbauten Teilen wie Radio oder eingebautes Navi sowie Kfz-Zubehör und Reparaturkosten für Türschloss, Scheibe & Co. Die Hausratversicherung ersetzt dir über die Außenversicherung die losen Gegenstände, die nach einem Einbruch ins Auto geklaut wurden – wie dein Smartphone oder dein Laptop. Hier gelten aber Entschädigungsgrenzen: Bei FRIDAY liegen diese innerhalb Europas 1.250 Euro für den Diebstahl aus verschlossenen Kraftfahrzeugen oder Dachboxen. Weitere Details erfährst du aus diesem Artikel.

Ob Handy und Handtasche, Notebook, neue Kamera oder Autoradio – je nachdem was unter welchen Umständen nach einem Einbruch in dein Auto abhanden kommt, kommen unterschiedliche Versicherungen auf. Entweder die Teilkasko oder die Hausratversicherung

Fest verbaute Gegenstände wie Navigationsgerät oder Radio versicherst du über eine Teilkasko – bei einem Einbruch und Diebstahl dieser Gegenstände zahlt also die Kfz-Versicherung. Für Gegenstände wie Mobiltelefon, Geldbörse oder Handtasche haftet – mit einigen Einschränkungen – eineHausratversicherung.

Einbruch ins Auto: fest verbaute Gegenstände

Deine teure Sonnenbrille oder der neue Kindersitz sind in deinem Fahrzeug nicht fest verbaut – und gelten auch nicht als Zubehör für solche Einbauten. Deshalb zahlt die Kfz-Versicherung diese nicht, wenn sie aus deinem Auto gestohlen wurden. Wird jedoch dein fest eingebautes Navigationsgerät nach einem Einbruch ins Auto geklaut oder deine eingebaute Musikanlage, der Airbag oder ein besonderes Lenkrad, so springt deine Teilkasko ein.

Das Prinzip: fest verbaute Teile zahlt die Kfz-Versicherung bei Diebstahl – die Teilkasko oder die Vollkasko. Smartphone, Notebook und weitere Wertgegenstände, die aus deinem Auto gestohlen werden, eine Hausratversicherung.

Diebstahl durch Bekannte oder Service: Versicherung greift nicht

Beachte jedoch die beiden folgenden Fälle: Stiehlt jemand aus deinem Bekanntenkreis etwas aus deinem Auto oder jemand, der als Hotelangestellter dein Auto parkt, kommt die Kfz-Versicherung dafür nicht auf. 

Schäden am Auto durch Einbruch: Teilkasko zahlt

Deine Teilkasko übernimmt auch die Schäden, die durch das Aufbrechen deines Fahrzeugs entstehen, also etwa die Kosten für die 

  • Instandsetzung des aufgebrochenen Türschlosses
  • Einfügen einer neuen Scheibe
  • Neukauf gestohlener, fest verbauter Teile wie Navigationsgerät oder Radio und Lautsprecher
  • weitere Schäden, die durch das gewaltsame Entfernen von Einbauten entstanden sind

Einbruch ins Auto: wann zahlt die Hausratversicherung?

Wertsachen und teure Gegenstände deines Haushalts solltest du nicht offen im Auto herumliegen lassen. Durch ihre Sichtbarkeit steigt die Diebstahlgefahr. Werden solche Gegenstände bei einem Einbruch ins Auto gestohlen, lehnen manche Hausratversicherungen die Erstattung ab. Darüber hinaus gibt es fast immer finanzielle Obergrenzen, die mehr oder weniger schnell ausgeschöpft sind.

Wertgegenstände lieber nicht sichtbar im Auto liegenlassen, Einbruch vermeiden

Verstaue deshalb deine Gegenstände, die vorübergehend im Auto lagern müssen, möglichst unsichtbar für Dritte – zum Beispiel im Kofferraum. FRIDAY versichert über die Hausratversicherung deine Wertgegenstände, die nach einem Einbruch aus deinem Auto entwendet werden bis zu einer Summe von 1.250 Euro über die Außenversicherung. Auch der Diebstahl aus deiner am Auto befestigten Dachbox oder einem Anhänger ist versichert. Voraussetzung dafür ist jedoch: Dein Auto bzw. deine Dachbox oder der Anhänger waren abgeschlossen.

Entschädigungsgrenzen von FRIDAY beim Einbruch in dein Auto

Bei der Außenversicherung deiner Hausrat gelten meist Entschädigungsgrenzen, also maximale Summen, die du bei einem Diebstahl von deiner Versicherung erstattet erhältst.

Bei FRIDAY lauten die Entschädigungsgrenzen einer Hausratversicherung auf folgende Summen:

Diebstahl

Summe/Entschädigungsgrenze

Aus verschlossenen Kraftfahrzeugen

bis maximal 1.250,- Euro innerhalb Europas

aus verschlossenen am Kraftfahrzeug
befestigten Dachboxen
aus verschlossenen Kraftfahrzeuganhängern

bis 1.250 Euro innerhalb Europas

von Kfz-Zubehör

bis 2.500 Euro

Einbruch ins Auto: was soll ich tun?

Erst einmal gilt es wie so oft: Ruhe bewahren. Und dann bewusst folgende Punkte angehen. 

  1. Polizei informieren: Erstatte Anzeige – vor allem für die Schadensregulierung über deine Versicherung ist die polizeiliche Anzeige nötig.
  2. Kredit- oder EC-Karten sperren lassen: Meist steht die Ausgabestelle einer Karte dafür gerade, wenn unverzüglich Geld von deinen Konten abgehoben oder deine Kredit-Karte missbraucht wurde. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass du diese bei einem Verlust umgehend für weitere Verwendung sperren lässt.
  3. SIM-Karten sperren lassen: Ob Smartphone, Tablet oder Nutzung im Notebook – der dreiste Dieb soll nicht auch noch weitere Kosten verursachen für Kommunikation. Lass die SIM-Karten sperren.
  4. Umgebung absuchen: Manch ein Langfinger wirft gleich in den nächsten Mülleimer, was für ihn überflüssig ist. Deine leere Geldbörse, Handtasche oder Ausweispapiere findest du vielleicht in der näheren Umgebung.
  5. Liste gestohlener Dinge anfertigen: Mach dir Gedanken, was alles abhanden gekommen ist und erstelle für deine Versicherungen eine Liste.
  6. Informiere deine Versicherungen: und stimme dich mit diesen über das weitere Vorgehen ab – durch schnelles Handeln sicherst du dein Fahrzeug so auch gegen weitere Schäden. 

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon