Einbruch, aber keine Belege für Schmuck & Co. Zahlt die Hausratversicherung?

Wer hat schon alle Belege für seine Wertsachen wie Schmuck, Antiquitäten, Kunstwerke, teure Einrichtungsgegenstände? Bei einem Einbruch mit Diebstahl können diese allerdings wichtig werden, wenn es um die Entschädigung durch deine Versicherung geht. Für was deine Hausrat nach Einbruch haftet, was du nach einem Einbruch tust und wofür du am besten vor einem Einbruch sorgst, sagt dir FRIDAY.

Ein Einbruch in Haus oder Wohnung kommt in Deutschland leider noch zu oft vor. Da wird ein Schloss geknackt, das z. B. nicht abgeschlossen war oder die Verriegelung des Kellerfensters entsprach nicht hohen oder modernen Sicherheitsstandards. Lässt der Einbrecher dann einige Wertsachen von dir mitgehen, ist das mehr als ein finanzieller Verlust. Deine Hausratversicherung ersetzt dir aber zumindest in der Regel deinen Verlust zum Wiederbeschaffungswert. 

Je nachdem kommt dabei nach einem Einbruch eine hohe Summe zusammen – da ist jeder Nachweis, den du mehr hast, besser, um voll entschädigt zu werden und Probleme mit der Versicherung zu vermeiden.

Wurden bei einem Einbruch Gegenstände mit hohem Wert entwendet, sind Nachweise zu deinem Besitz von Vorteil, damit dich die Versicherung entschädigen kann.

Was zahlt die Hausratversicherung bei Einbruch und Diebstahl

Grundsätzlich übernimmt deine Hausratversicherung bei Einbruch deinen finanziellen Verlust und ersetzt dir sämtliche gestohlenen beweglichen Dinge zum Wiederbeschaffungswert. Das können Möbel, elektronische Geräte, Kleider oder Wertsachen sein. Auch den Schaden durch den Einbruch an Tür, Schloss oder Fenster etc. übernimmt die Hausratversicherung. Oder auch Überwachungskosten, wenn die beschädigte Tür dein Zuhause nicht mehr absichern kann. 

Daneben kommt eine Hausratversicherung oft auch für Schäden am Schloss auf, die durch den Einbruch z. B. an der Tür entstanden sind. Oder auch Überwachungskosten, wenn du dein Haus nicht mehr absichern kannst, ist die Tür vollständig unbrauchbar.

Dein Glück im Unglück

Die FRIDAY Hausrat versichert dich gegen Einbruchdiebstahl zuhause, bei Diebstahl am Arbeitsplatz, im Hotelzimmer oder Krankenzimmer.

Keine Belege für Wertsachen – wie geht die Hausratversicherung damit um?

Kommt durch den Einbruch und Diebstahl zahlreicher Gegenstände und Wertsachen ein hoher Wert zusammen, kann es mit deiner Hausratversicherung schwierig werden, wenn es um die Entschädigung geht. Gerade wenn es um Bargeld, Schmuck, Kunst, Gold, Antiquitäten geht, für die es keine Belege gibt, dass du sie besessen hast. Zudem gelten bei vielen Versicherungen bei Geld und Schmuck etwa Entschädigungshöchstgrenzen oder auch Sondervereinbarungen bei Wertsachen in anerkannten Wertschutzschränken.

FRIDAY entschädigt dich nach Einbruchdiebstahl bei Bargeld und Karten bis 2.500 Euro, bei Urkunden, Sparbüchern und Wertpapieren bis zu 10.000 Euro und bei Schmuck sogar bis 20.000 Euro. Für Wertsachen in anerkannten Wertschutzschränken leisten wir zu 40 % deiner Versicherungssumme.

Was gilt als Beleg oder Nachweis: Rechnung, Foto?

Hast du ein Schmuckstück geschenkt oder vererbt bekommen, so hast du selbstverständlich auch keinen Kaufbeleg. Eine Nachweis-Möglichkeit ist dann z. B. ein Foto. Vielleicht hast du ja mal an einem verregneten Samstag Zeit, deine Wertsachen zu fotografieren. Gehe dein Schmuckkästchen durch, mache Fotos von Möbeln, Kunst o.Ä. Denn anhand einer Beschreibung lässt sich ein Wert nicht immer gut schätzen. 

Ist das Kunstwerk oder Schmuckstück sehr wertvoll, lohnt sich eventuell auch ein professionelles Gutachten. Darüber hinaus: mach‘s dir einfach zur Gewohnheit, Rechnungen über teure Gegenstände abzuheften, dann hast du auch einen Nachweis für den Fall der Fälle.

6 Tipps rund um Einbruch + Versicherung:

  1. Verlässt du Haus oder Wohnung, schließe die Tür immer gut ab. Selbst wenn du denkst, du geht’s nur kurz mal in den Garten. Denn bei Einbruch, Tür nicht abgeschlossen kann es Probleme geben wegen Fahrlässigkeit.
  2. Benachrichtige bei Einbruch in deine Wohnung oder dein Haus umgehend die Polizei und stelle schnellstmöglich eine vollständige Schadenliste mit allen Gegenständen auf, die beim Einbruch gestohlen wurden und beschädigt wurden.
  3. Hast du viele wertvolle Sachen, überlege, ob du bei deiner Versicherung deine Versicherungssumme hochsetzt.
  4. Denkst du an deiner Wohnungs- oder Haustür über mehr Sicherheit nach und möchtest dein Schloss austauschen, informier dich bei uns über das Thema Schloss austauschen + Kosten.
  5. Sorge an deinem Keller im Mehrfamilienhaus für ein gutes Schloss für Uneinsehbarkeit für gelagerte Gegenstände. Das spielt für manche Versicherung bei Einbruch im Keller eine Rolle.
  6. Beim Einbruch im Auto ist deine Hausratversicherung dein Ansprechpartner, wenn es um lose Dinge geht, die gestohlen wurde. Für fest verbaute Gegenstände wie Navi oder Radio wendest du dich an deine Autoversicherung, wenn du mindestens eine Teilkasko abgeschlossen hast.

FRIDAY Hausratversicherung

Hausratversicherung mit starker Außenversicherung abschließen – ohne Selbstbeteiligung, mit Verzicht auf Unterversicherung sowie auf Leistungskürzung bei grober Fahrlässigkeit. Ab 1,79 Euro pro Monat.

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon