Kfz-Versicherung: Kündigung, Muster für Anschreiben und sicheres Vorgehen

Die Kündigung einer Kfz-Versicherung ist ganz leicht, wenn man 1. das Wann kennt und 2. das Wie. Grundsätzlich kannst du eine Kündigung zum Ende der Laufzeit deiner Kfz-Versicherung aussprechen. Oder in bestimmten Situationen, wenn du ein Sonderkündigungsrecht bei deiner Kfz-Versicherung hast – so nach einem Unfall, einem Fahrzeugwechsel oder einer Beitragserhöhung. In allen Fällen einer Kündigung musst du Fristen und ein paar Details beachten, damit alles klappt. Ein Muster für die Kündigung zum Download und eine Anleitung, wie du für die Kündigung deiner Kfz-Versicherung vorgehst, erhältst du hier von FRIDAY. Dann geht alles ganz leicht mit der Kündigung…

Eine Kfz-Versicherung hat eine bestimmte Laufzeit. 90 % der Kfz-Versicherungen laufen 1 Jahr – und zwar vom 1.1. bis zum 31.12. Kündigst du ein paar Wochen vor Ablauf, endet der Vertrag deiner Kfz-Versicherung, wenn nicht, verlängert er sich automatisch. Wenige Versicherungen bieten auch andere Laufzeiten an. Eine Kfz-Versicherung mit monatlicher Kündigung gibt es auch. Zum Beispiel FRIDAY. In jedem Fall musst du Fristen beachten, damit die Kündigung deiner Kfz-Versicherung rechtsgültig ist.

Kündigung Kfz-Versicherung dank Sonderkündigungsrecht

In bestimmten Situationen kannst du deine Kfz-Versicherung unabhängig von der Vertragslaufzeit kündigen. Dazu zählen etwa ein Unfall, ein Fahrzeugwechsel oder die Beitragserhöhung. Aber auch dabei gelten Fristen für die Kündigung. Lies hier alle Details zum Thema Sonderkündigungsrecht bei einer Kfz-Versicherung, wenn die genannten Ereignisse auf dich zutreffen.

Kündigung Kfz-Versicherung: Muster für dein Vorgehen

Kündigen kannst du deine Kfz-Versicherung grundsätzlich per Post oder per Fax sowie per E-Mail. Wichtig sind dabei nur die Form und die Frist:

  • Form: die Kündigung deiner Kfz-Versicherung muss schriftlich erfolgen und alle nötigen Informationen enthalten. Lade dir hier einfach die Vorlage Kündigung Kfz-Versicherung runter.
  • Eingangsdatum: spätestens 1 Tag und 1 Monat vor Ablauf der Vertragslaufzeit deiner Kfz-Versicherung. Also z. B. am 30. November, wenn dein Vertrag zum 31. Dezember endet.

Bei FRIDAY kannst du deine Kfz-Versicherung auch monatlich kündigen. Die FRIDAY Original und auch die FRIDAY Zahl-pro-Kilometer. Eine Kündigung ist immer zum Ende des Folgemonats möglich.

Bei FRIDAY ist eine Kündigung für dich so bequem wie möglich: Schick uns für die Kündigung deiner Kfz-Versicherung einfach eine Nachricht mit deiner bei uns hinterlegten E-Mailadresse sowie deiner Versicherungsnummer.

Fristen beachten, sonst gilt die Kündigung der Kfz-Versicherung als nicht-fristgerecht

Ganz wichtig für die Kündigung sind die Fristen, zu denen du deine laufende Kfz-Versicherung kündigen kannst. Ein Beispiel: Muss die Kündigung am 30.11. der Versicherung vorliegen, du wirfst die Kündigung aber erst am 30.11. in den Postkasten, so gilt dies leider nicht als fristgerecht. Denn entscheidend ist, dass die Kündigung am 30. November deiner Kfz-Versicherung vorliegt.

Kündigung per Post klappt nicht mehr? Nutze dann dein Fax

Bist du spät dran, so bieten sich dir E-Mail und Fax als Alternativen an. Bitte beachte aber, dass es bei E-Mails auch heute noch eng werden kann mit einer Bestätigung von Seiten der Versicherung. Beim Fax genügt der Sendungsbericht als Nachweis.

Lade dir die Vorlage Kündigung Kfz-Versicherung runter und beachte vor allem die Fristen, damit die Kündigung rechtskräftig ist.

Kündigung per E-Mail: geht das bei deiner Kfz-Versicherung?

Seit dem 1. Oktober 2016 kann deine Kündigung der Kfz-Versicherung auch per E-Mail erfolgen, sofern du deinen Vertrag nach dem 30. September 2016 abgeschlossen hast. Ob deine Versicherung eine Kündigung per E-Mail akzeptiert, kannst du schnell feststellen, wenn in deinem Vertrag „Kündigung“ und „Textform“ steht. Im Zweifelsfall, frag einfach kurz nach. Steht im Vertrag der Begriff „Schriftform,“ so muss deine Kündigung per Brief oder Fax mit Unterschrift erfolgen.

Per E-Mail die Kfz-Versicherung kündigen – was du beachten solltest …

Die Kündigung der Kfz-Versicherung per E-Mail erscheint im ersten Moment praktischer und schneller. Es gibt allerdings auch ein paar Dinge dabei zu beachten, damit die Kündigung rechtswirksam und sicher ist. Dazu zählen, dass

  • die Absende-E-Mail-Adresse deinen Namen enthält,
  • die E-Mail alle wichtigen Informationen aufführt wie deinen Namen, deine Versicherungs- oder Vertragsnummer sowie den Kündigungsgrund,
  • die Kündigung anschließend durch die Kfz-Versicherung bestätigt wird. Denn im eventuellen Streitfall musst du nachweisen können, dass die Versicherung die Kündigung erhalten hat.

All das zusammen macht eine Kündigung per Post als Einschreiben mit Rückschein eventuell wieder attraktiver – einfach unsere Vorlage ausfüllen, ausdrucken und zur Post bringen.

Eine detaillierte Erläuterung zum Thema „Kündigung per E-Mail“ findest du übrigens auf der Webseite der Verbraucherzentrale zum Thema „Worauf Sie bei der neuen Kündigung per E-Mail achten sollten“.

Lohnt sich die Kündigung der Kfz-Versicherung und ein Versicherungswechsel? So findest du es heraus!

Natürlich ist die Kündigung einer laufenden Kfz-Versicherung mit Aufwand verbunden – aber dieser Aufwand kann sich in den Folgejahren durch einen besseren oder günstigeren Vertrag für dich lohnen. Vielleicht hättest du auch gerne andere oder mehr Leistungen in deiner Kfz-Versicherung.

Oder du willst Folgeschäden durch Tierbisse wie den oft zitierten Marderbiss in deiner Teilkasko inklusive haben wie bei FRIDAY. FRIDAY versichert die Folgeschäden durch Tierbiss bis zu 5.000 €. Denn über den Preis hinaus entscheidet, was du an Leistungen für dein Geld erhältst.

Vielleicht rechnet sich ja auch eine kilometerabhängige Versicherung für dich wie FRIDAY Zahl-pro-Kilometer. Einfach mal drüber nachdenken, wenn sich die Gelegenheit bietet.

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Wechsel-Alarm: Wir erinnern dich gerne

Du kannst aktuell nicht deine Autoversicherung wechseln? Melde dich gerne für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon