Planetly: Windenergieprojekt in Maharashtra, India

Indiens derzeitige Stromversorgungssysteme sind in hohem Maße von kohlenstoffintensiven, fossilen Brennstoffen abhängig, hauptsächlich Braunkohle und Kohle, da das Land weiterhin einem raschen Bevölkerungswachstum und einem schnellen Energiebedarf ausgesetzt ist. Die Einspeisung zusätzlicher erneuerbarer Energie in die Stromnetze in ganz Indien ist daher von entscheidender Bedeutung, um die energiebedingten Emissionen und die dadurch entstehende Luftverschmutzung durch Kraftwerke mit fossilen Brennstoffen zu verringern. Mit einer installierten Gesamtleistung von 49,5 MW ersetzt dieses Windenergieprojekt Kraftwerke mit fossilen Brennstoffen und vermeidet die Emission von bis zu 73.000 Tonnen CO2-Äquivalent pro Jahr.

Dank dieses Projektes konnte vor Ort die Fachkompetenz für den Betrieb dieses hochmodernen Windkraftprojekts aufgebaut werden. Die Überwachung und Wartung der eingesetzten Technologie kann nun von geschultem, vor Ort angestelltem Personal durchgeführt werden, das strenge Notfall- und Sicherheitsverfahren einhält.

Das Projekt ist sowohl nach dem Clean Development Mechanism (CDM) der Vereinten Nationen als auch nach dem Gold Standard zertifiziert und leistet einen Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals).

Baum bei untergehender Sonne

Wind Energy Project in Maharashtra, India

India’s current electric power systems mainly use carbon-intensive fossil fuels and as the country continues to face rapid growth in population, so too does its’ demand for energy. The purpose of this Wind Energy Project in Maharashtra is to provide renewable energy to the region through the installation of wind turbines, with a total installed capacity of 49.5 MW. In the absence of the project, the electricity delivered to the grid by the project activity would have otherwise been generated by the thermal power plants. The project achieves avoided emissions of 73,000 tonnes of CO2e annually.

Without the project the local people would have had no such opportunities to be trained on the technology and the monitoring of the plant operation, and the emergency and safety procedures. Together with the technology supplier, jobs have been created for the operation and maintenance of project activity site and training on the technology and the monitoring of the plant operation, is provided for staff.

Registered under both the United Nations Clean Development Mechanism (CDM) and Gold Standard this program is certified to contribute to the UN sustainable development GOAL 7: Affordable and Clean Energy, GOAL 8: Decent Work and Economic Growth and GOAL 13: Climate Action.

Menschen vor Windrädern

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon