• Mobilität
  • Haus & Wohnen
  • Rechtsschutz
  • Unternehmen

Werkstattbindung: Vorteile und Nachteile im Überblick

Werkstattbindung gehört heute oft zu den vertraglichen Standards einer Autoversicherung – die heißt: du musst bei einer Schadenregulierung eine Partnerwerkstatt des Versicherers aufsuchen. Der Vorteil der Werkstattbindung ist oft der günstigere Versicherungsbeitrag. Der Nachteil: manchmal weitere Anfahrt, unbekannte Arbeitsqualität oder finanzielle Nachteile, wenn es um fiktive Abrechnung geht. Für Neuwagen und Leasingfahrzeuge kommt die Werkstattbindung eher nicht in Frage. Schau hier, ob die Vorteile der Werkstattbindung für dich günstig sind – oder ob du dir die freie Werkstattwahl gönnen solltest.

Du hast eine Teilkasko oder Vollkasko für dein Auto? Dann reguliert deine Versicherung Schäden, übernimmt also die Reparaturkosten bei versicherten Schäden. Die meisten Kfz-Versicherungen bieten Kaskoversicherungen mit Werkstattbindung an.

Bei einer reinen Kfz-Haftpflicht brauchst du keine Entscheidung zum Thema Werkstattbindung – denn eine Kfz-Haftpflicht reguliert nur Schäden, die Dritte durch deine Schuld erleiden. Die Option Werkstattbindung gibt es schlicht nicht.

Was bedeutet Werkstattbindung beim Versicherer fürs Auto?

Eine Werkstattbindung bedeutet, dass du per Vertrag mit deinem Versicherer verpflichtet bist, dein Auto nur bei einer Partnerwerkstatt reparieren zu lassen. Du hast also nicht die freie Wahl, was die Werkstatt angeht. Die Werkstattbindung bringt Vorteile, aber auch Nachteile mit sich. Du musst schauen: was passt für dich im Einzelfall.

Vorteile einer Werkstattbindung: oft günstiger + mehr Service

Der Vorteil einer Werkstattbindung liegt in der Regel im geringeren Beitrag für deine Kfz-Versicherung. Bis zu 20 % günstiger sind bei deinem Beitrag drin. Bei manchen Kfz-Versicherungen gibt’s bei Werkstattbindung auch zusätzliche Leistungen inklusive – wie ein Ersatzfahrzeug für die Zeit der Reparatur oder eine Reinigung deines Autos nach einem Unfall.

Wenn du also – zum Beispiel auch als Fahranfänger – auf die Kosten achten willst, so ist die Werkstattbindung eine gute Option, bei den Beiträgen zu sparen.

Nachteile einer Werkstattbindung beim Versicherer

Der Kostenvorteil einer Werkstattbindung bringt ein paar Nachteile mit sich, die du für dich überprüfen musst:

  1. Eine Werkstattbindung bedeutet zumindest anfangs eine unbekannte Arbeitsqualität der Partnerwerkstatt des Versicherers.
  2. Werkstattbindung kann in ländlichen Gegenden eventuell eine längere Anfahrt zur Partnerwerkstatt mit sich bringen, weil die Werkstatt um die Ecke eben keine Partnerwerkstatt ist. Bei FRIDAY haben wir ein dichtes Netz an Partnerwerkstätten in ganz Deutschland aufgebaut. Sicher auch bei dir in der Nähe. Erkundige dich gern.
  3. Werkstattbindung kann je nach Auslastung längere Wartezeiten bei Reparaturen in der Partnerwerkstatt deines Versicherers bedeuten.
  4. Werkstattbindung heißt auch: Dein erster Ansprechpartner bei versicherten Schäden ist deine Versicherung.
  5. Bei Werkstattbindung erhältst du bei fiktiver Abrechnung die meist geringere Summe, die deine Versicherung in der Partnerwerkstatt für die Schadenregulierung bezahlt hätte.

Tipp bei Werkstattbindung: Erkundige dich bei der Versicherung vor Versicherungsabschluss nach der Partnerwerkstatt, die du nutzen sollst. Dann kannst du besser beurteilen, ob die Werkstattbindung zu deinem Leben passt.

Eine Werkstattbindung bringt günstigere Beiträge und eventuell mehr Leistungen – in manchen Fällen aber auch Nachteile. Prüfe daher, ob die Werkstattbindung deines Versicherers für dich in Frage kommt.

Was hat deine Versicherung von der Werkstattbindung?

Viele Versicherungen nehmen mittlerweile die Werkstattbindung als Klausel im Vertrag auf, denn durch die feste Zusammenarbeit mit Partnerwerkstätten können Versicherungen die Kosten besser kontrollieren. Aber: in der Regel sind alle diese Partnerwerkstätten geprüft – vom TÜV oder von der DEKRA.

Was hat die Werkstatt von der Werkstattbindung?

Für die Werkstätten bedeutet eine solche feste Partnerschaft Aussicht auf eine gute Auslastung und Auftragslage. Auch wenn sie beim Preis dann runtergehen müssen, lohnt sich die Partnerschaft für beide Seiten. Auch deine FRIDAY Autoversicherung schließt du grundsätzlich mit Werkstattbindung ab. Mit dem Zusatzpaket Freie Werkstattwahl kannst du aber deine Werkstatt auch frei wählen. Du entscheidest.

Wie du eine Werkstattbindung deines Versicherers umgehen kannst

Die meisten Versicherungen bieten dir über einen Zusatzbaustein an, die gängige Werkstattbindung bei der Autoversicherung aufzulösen. 

Du setzt auf die Qualitätsarbeit deiner Lieblings-Autowerkstatt und möchtest eine Autoversicherung ohne Werkstattbindung? Kein Problem bei FRIDAY. 

Checke deine FRIDAY Autoversicherung mit freier Werkstattwahl

Werkstattbindung des Versicherers missachten? Mögliche Konsequenzen

1. Teil der Reparaturkosten selbst zahlen

Möchtest du einen Schaden von der Versicherung regulieren lassen und gehst dafür nicht in die Partnerwerkstatt des Versicherers, sondern in eine andere Werkstatt, bleibst du meist auf einem Teil der Reparaturkosten sitzen. FRIDAY hat da eine klare Regel: Wir zahlen dir in einem solchen Fall nur 80 % der Reparaturkosten. Nach Abzug des Selbstbehalts. 

2. Eventuelle Vertragsstrafe

Darüber hinaus kann dein Missachten der Werkstattbindung auch eine Vertragsstrafe nach sich ziehen. Von daher ist der Abschluss eines Zusatzbausteins freie Werkstattwahl die bessere Alternative. 

Werkstattbindung: generell empfehlenswert für ältere Fahrzeuge

Neuwagen müssen für Reparaturen oft eine Markenwerkstatt aufsuchen. Zum Beispiel wegen der Neuwagengarantie und eventueller Kulanzleistungen. Von daher eignet sich die Werkstattbindung deines Versicherers eher nicht für Neuwagen. 

Für ältere Fahrzeuge sieht das aber anders aus. Am besten berechnest du einfach mal, was deine Versicherung fürs Auto mit und ohne Werkstattbindung kosten würde. 

Werkstattbindung: nicht bei Leasingfahrzeugen

Fährst du einen Leasingwagen, gibt dir der Leasinggeber in der Regel die Werkstatt vor, in der du einen Kaskoschaden reparieren lassen musst. Von daher ist die Werkstattbindung deines Versicherers auch bei Leasingfahrzeugen oft nicht sinnvoll – du musst also die freie Werkstattwahl abschließen. Schau in den Vertrag, da steht Genaueres drin und lass dich von deiner Versicherung dazu beraten.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Newsletter

Wichtige Nachrichten und Tipps für dein Auto und Zuhause direkt in dein Postfach.

Du kannst dich jederzeit mit dem Abmeldelink in unseren E-Mails oder über unser Kontaktformular abmelden. Weitere Abmeldemöglichkeiten findest du hier.

Unterstützung

FRIDAY ist Teil der Schweizer Baloise Group.

logo