In der Vollkasko versichert

Vandalismus

Dein Auto wird mutwillig von Dritten beschädigt oder gar zerstört.

Das Wichtigste in Kürze

  • Versichert sind Schäden durch mut- oder böswillige Handlungen von Personen, die in keiner Weise berechtigt sind, dein Auto zu gebrauchen.

Zahlt die Versicherung auf jeden Fall bei einem Vandalismus-Schaden?

Auch bei Vandalismus-Schäden hast du eine gewisse Sorgfaltspflicht. Hierzu ein Beispiel: Die Anzahl der Demonstrationen, insbesondere in den großen Städten in Deutschland, nimmt zu. Solche Demos werden heute jedoch fast immer im Vorhinein angekündigt. Du hast also die Gelegenheit, dein Fahrzeug nach der Ankündigung rechtzeitig vor Beginn der Demonstration zu entfernen und somit dafür zu sorgen, dass die Gefahr eines Schadens durch Vandalismus reduziert wird.

Du hast dein Auto trotz vorher angekündigter Demonstration oder sogar wissentlich in einem „Brennpunkt-Viertel“ abgestellt? Wenn es dann beschädigt werden sollte, zahlen wir eventuell nur einen Teil des Schadens, da du deine Sorgfaltspflicht verletzt und das große Risiko einer Beschädigung wissentlich in Kauf genommen hast.

Noch nicht bei FRIDAY versichert?

Dein Start in eine bessere Autoversicherung!

Muss der Täter den Schaden bezahlen?

Wenn der oder die Täter durch die Polizei ermittelt werden oder namentlich schon bekannt sind, können diese zur Kasse gebeten und – wenn nötig – auf Schadensersatz verklagt werden. Bei ausreichender Solvenz des Täters kannst du dich auf diese Weise schadlos halten.

Ist der Täter nicht ausreichend solvent, siehst du aber vermutlich so schnell kein Geld. Vor allem, wenn nun aber der Schaden an deinem Auto mehrere tausend Euro beträgt, kann diese Summe in absehbarer Zeit nicht unbedingt vom Täter aufgebracht werden. Da es häufig eine absichtliche Beschädigung ist, zahlt auch die Haftpflicht-Versicherung des Täters nicht.

Friedas Beispiel

Beispiele für Vandalismus-Schäden sind Kratzer im Lack, Beulen und Dellen im Blech, abgebrochene Außenspiegel, eingeschlagene Scheiben, abgeknickte Antennen und zerstochene Reifen. Aber auch ein aufgeschlitztes Cabrio-Dach oder ein angezündetes Auto gehören dazu.

Könnte bei einem Vandalismus-Schaden auch die Teilkasko-Versicherung zahlen?

Ja, es könnte je nach Fall auch die Teilkasko-Versicherung einen Teil des Schadens decken, der durch Vandalismus entstanden ist. Denn die Teilkaskoversicherung kommt unter anderem bei Brandschäden und bei Glasbruch auf. Wird also an deinem Auto die Scheibe eingeschlagen oder dein Auto in Brand gesetzt wurde, kann eine Abwicklung über die Teilkaskoversicherung erfolgen.

Der große Vorteil dabei ist, dass es im Rahmen der Teilkaskoversicherung keinen Schadenfreiheitsrabatt gibt. Das heißt, im Unterschied zur Vollkaskoversicherung musst du dann keine Höherstufung deiner Schadenfreiheitsklasse – und daraus oft resultierender Beitragserhöhung - befürchten. In jedem Fall hast du die vereinbarte Selbstbeteiligung zu zahlen.

Alle anderen Vandalismus-Schäden, wie etwa zerstochene Reifen und andere Gemeinheiten, sind allerdings NICHT von der Teilkaskoversicherung umfasst.

Scheibe zerstört; Auto angezündet – Nur die Vollkasko hilft wirklich bei Vandalismus.

Rabattschutz als Alternative?

Ein Vandalismus-Schaden gehört zur Vollkaskoversicherung. Daher musst du in diesem Fall mit einer Rückstufung deiner Schadenfreiheitsklasse rechnen – außer du hast das Zusatzpaket Rabattschutz abgeschlossen. Sollte der Schaden unter 1.000 € liegen, kann es oft günstiger sein, den Schaden zurückzukaufen und eine Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse somit zu verhindern. Ein Rückkauf des Schadens ist bei FRIDAY bis zu einem Wert von 500€ möglich.

Das könnte dich auch interessieren

Weitere Leistungen in der Vollkasko

Selbstverschuldeter Unfall

Eine Unachtsamkeit von dir führt zu einem Schaden an deinem Auto.

Mehr erfahren

Neupreisentschädigung

Wir erstatten dir nach einem Totalschaden den Kaufpreis für deinen Neuwagen.

Mehr erfahren

Diebstahl

Jemand stiehlt das Radio oder den Airbag? Versichert! Gilt auch für den Einbruchschaden.

Mehr erfahren

Selbstverschuldeter Unfall

Eine Unachtsamkeit von dir führt zu einem Schaden an deinem Auto.

Mehr erfahren