• Mobilität
  • Haus & Wohnen
  • Rechtsschutz
  • Unternehmen

Kfz-Versicherung Fahranfänger – oder Auto über die Eltern als Zweitwagen versichern?

Als Fahranfänger hört man immer wieder, wenn’s um die Versicherung fürs eigene Auto geht: Versichere dein Auto doch über die Eltern, als deren Zweitwagen. Denn dann rutschst du als Fahranfänger gleich in eine günstigere Schadenfreiheitsklasse – schon mit deinem ersten Auto. Stimmt. Das kannst du tun. Neben der Option als Zweitwagen gibt’s aber auch noch mehr Möglichkeiten, für Fahranfänger bei der Kfz-Versicherung zu sparen.

Eine Kfz-Versicherung fürs Auto ist finanziell schon eine Ansage. Um den Abschluss einer Kfz-Versicherung, kommst du dabei in keinem Fall herum. Denn ohne Kfz-Versicherung darfst du mit einem Auto nicht am Straßenverkehr teilnehmen. Natürlich kannst du je nach Modell deines Autos sparen, eine günstige Autoversicherung wählen oder die günstigste Deckungsvariante: die Kfz-Haftpflichtversicherung. Eine weitere Sparmöglichkeit ist die Versicherung des Autos über die Eltern, als Zweitwagen. FRIDAY zeigt dir als Fahranfänger noch weitere Sparmöglichkeiten bei der Kfz-Versicherung auf.

Faktoren, die bei der Kfz-Versicherung deinen Beitrag bestimmen

Eine Kfz-Versicherungen bestimmt deinen Beitrag aus verschiedenen Faktoren wie z.B. Alter, Fahrerfahrung – ob Fahranfänger oder langjähriger Fahrer – oder Fahrerkreis. Denn je nachdem erhöhen sich dadurch das Risiko, mit dem Auto einen Schaden zu verursachen.

Fahranfänger: höher Beitrag in der Kfz-Versicherung fürs eigene Auto

Gerade als Fahranfänger musst du mit einem vergleichsweise höheren Versicherungsbeitrag bei einer Kfz-Versicherung rechnen. Denn das Risiko eines Schadens ist aufgrund deiner geringeren Fahrpraxis höher. Entsprechend stuft dich die Kfz-Versicherung in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse ein. So kann deine Kfz-Versicherung fürs Auto leicht 1.000 Euro im Jahr kosten.

Berechne hier deine Kfz-Versicherung bei FRIDAY und checke deinen Beitrag – in nur 90 Sekunden

Fahranfänger – Auto als Zweitwagen der Eltern versichern

Die Kosten für den Beitrag in der Kfz-Versicherung als Fahranfänger führt in vielen Fällen dazu, dass Fahranfänger ihr Auto als Zweitwagen über die Eltern versichern. Das hat den Vorteil, dass du als Fahranfänger nicht in der SF-Klasse 0 starten musst, sondern meist in der SF-Klasse ½. Die Versicherung selbst läuft als Zweitwagen, über den Halter des Erstwagens.

Das Auto über die Eltern als Zweitwagen versichern bringt für Fahranfänger meist einen Start mit SF-Klasse ½. Aber das ist nur eine der Möglichkeiten, bei der Kfz-Versicherung für dein Auto zu sparen.

SF-Klasse Fahranfänger: Schadenfreiheitsklasse 0 oder ½

Ein Fahranfänger startet mit Schadenfreiheitsklasse 0. Hast du schon mehr Fahrerfahrung oder hast du begleitetes Fahren ab 17 genutzt, stuft dich deine Kfz-Versicherung eventuell auch mit der etwas günstigeren Sonderklasse ½ ein. Und mit jedem Jahr, das du schadenfrei fährst, steigst du um eine Klasse auf – und dein Beitrag in der Kfz-Versicherung wird günstiger. Die höchste Klasse ist bei Kfz-Versicherungen meist SF-Klasse 35.

Aber: Natürlich kannst du auch in der Klasse zurückgestuft werden, wenn du einen Schaden verursachst – dann wird die Kfz-Versicherung teurer. Deshalb macht die Option Schadenrückkauf oder Rabattschutz vielleicht für dich Sinn.

Bei Kfz-Versicherung sparen: Schadenfreiheitsrabatte übertragen

Dein Auto als Zweitwagen der Eltern anmelden, ist eine Möglichkeit, um bei der Kfz-Versicherung Kosten zu sparen. Eine andere Möglichkeit ist die Übertragung eines Schadenfreiheitsrabatts auf dich. Das geht nur von einem Familienmitglied auf ein anderes, du musst also mit dem Überträger des Schadenfreiheitsrabatts verwandt sein.

Darüber hinaus gibt es aber noch mehr Bedingungen, die du für „Schadenfreiheitsklasse übertragen“ erfüllen musst. Eines daher vorweg: Am ehesten lohnt sich die Option, die SF-Klasse übertragen, für Fahranfänger, die schon länger einen Führerschein besitzen – und jetzt erst ein Auto kaufen wollen.

Wie Fahranfänger bei der Kfz-Versicherung sparen können: ein Überblick

Die vielen Infos rund um deine Möglichkeiten, bei der Kfz-Versicherung zu sparen, listen wir dir hier noch einmal im Überblick auf:

Kfz-Versicherung Fahranfänger – Zusatzbausteine für mehr Sicherheit

Ergänzend zu deiner Kfz-Versicherung kannst du zusätzliche Bausteine abschließen, die deine Absicherung erhöhen oder mehr Service bieten. Dazu zählen etwa der Fahrerschutz für deine Absicherung als Fahrer oder der Schutzbrief für mehr Komfort bei Unfall oder Panne. Jeder Baustein erhöht aber natürlich auch deinen Beitrag in der Kfz-Versicherung.

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter

Wichtige Nachrichten und Tipps für dein Auto und Zuhause direkt in dein Postfach.

Du kannst dich jederzeit mit dem Abmeldelink in unseren E-Mails oder über unser Kontaktformular abmelden. Weitere Abmeldemöglichkeiten findest du hier.

Unterstützung

FRIDAY ist Teil der Schweizer Baloise Group.

logo