Wann ist der Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel?

Der 30. November ist der jährliche Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel. Denn eine Kündigung muss bis einen Monat vor Laufzeitende vorliegen und die überwiegende Zahl der Verträge läuft auf das Kalenderjahr. Bei selteneren Verträgen mit Laufzeiten etwa vom 30. Juli bis 30. Juli gilt ebenfalls die Kündigungsfrist von einem Monat. Ohne Kündigung wird die Kfz-Versicherung um ein Jahr verlängert.

80 % der Kfz-Versicherungen nutzen das Kalenderjahr als Versicherungsjahr. Die Kfz-Versicherung läuft vom 01.01. bis zum 31.12. Der Stichtag für die Kündigung deiner Kfz-Versicherung ist also der 30.11. jeden Jahres. Beachte bitte: Der Einwurf in den Briefkasten zum 30.11 reicht dabei nicht aus. Die Kündigung muss bereits zum 30. November bei deiner alten Kfz-Versicherung vorliegen. Der Wechsel der Kfz-Versicherung ist jedoch auch unabhängig vom Stichtag möglich, zum Beispiel per Sonderkündigungsrecht bei Beitragserhöhung, Fahrzeugwechsel oder nach einer Schadenregulierung.

Welche anderen Stichtage außer dem 30. November gibt es?

Bei manchen Kfz-Versicherungen läuft das Versicherungsjahr jeweils für 12 Monate ab dem Datum des Vertragsabschlusses. Ein Beispiel: Schließt du am 10. Juni deine Kfz-Versicherung ab, läuft dein Vertrag also bis zum 09. Juni des Folgejahres. Die Kündigungsfrist beträgt dabei einen Monat. Am 08. Mai muss dein Kündigungsschreiben deiner Kfz-Versicherung vorliegen, dieser Tag ist dann dein Stichtag – nicht der oft zitierte 30. November aus der Werbung.

Wann kann ich die Kfz-Versicherung mit dem Sonderkündigungsrecht ohne Stichtag wechseln?

Dein Versicherungswechsel nach Sonderkündigungsrecht ist nicht an ein Datum gebunden. Du hast also keinen Stichtag. Vielmehr gelten hier bestimmte Ereignisse wie: 

  1. Du wechselst dein Auto: Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen – die Neuanmeldung eines Fahrzeugs auf dich als Halter berechtigt dich, deine bestehende Kfz-Versicherung zu kündigen. Und zwar mit dem Tag der Abmeldung bei der Zulassungsstelle. Deine Kfz-Versicherung erhält automatisch Bescheid.
  2. Du erhältst eine Beitragserhöhung deiner Kfz-Versicherung: Zum Beispiel aufgrund der Einstufung deines Fahrzeugs in eine höhere Typklasse. Du hast dann das Recht auf Sonderkündigung. Erhältst du jedoch eine Beitragserhöhung, weil die gesetzliche Kfz-Steuer angehoben wurde, du in eine andere Stadt gezogen bist, du mehr Jahreskilometer als angegeben gefahren bist oder du Leistungen hinzugebucht hast, gilt das Sonderkündigungsrecht nicht. Das Recht auf Sonderkündigung besteht nur dann für dich, wenn Beiträge durch deine Kfz-Versicherung erhöht werden.
  3. Du hast einen Schaden mit deiner Kfz-Versicherung reguliert: Nach der Abwicklung eines Schadenfalles haben beide Seiten das Recht auf Sonderkündigung – du und deine Kfz-Versicherung.

Welche Kündigungsfristen habe ich beim Sonderkündigungsrecht ohne Stichtag?

Die Frist für deine außerordentliche Kündigung beim Sonderkündigungsrecht beträgt einen Monat, gezählt ab dem Tag, an dem du zum Beispiel eine Beitragserhöhung im Briefkasten hast. Du hältst die Monatsfrist ein, wenn dein Kündigungsschreiben spätestens einen Monat später bereits bei deiner Kfz-Versicherung vorliegt.

Wann läuft die Kfz-Versicherung ohne Stichtag und ohne Kündigung aus?

Eine gesonderte Kündigung mit einem Stichtag ist nicht nötig, wenn du deinen Wagen nach einem Unfall verschrottest oder verkaufst wie etwa bei einem Totalschaden. Das Ende der Kfz-Versicherung erfolgt dann zum Tag deiner Abmeldung des Fahrzeugs.

14 Tage Widerrufsrecht bei Online-Abschluss deiner Kfz-Versicherung

14 Tage nach Erhalt deines Versicherungsvertrags hast du das Recht, deinen Abschluss nach dem Fernabsatzgesetz zu widerrufen. Auf diese Möglichkeit musst du sogar extra hingewiesen werden, sogar in Schriftform. Bleibt dieser Hinweis aus, verlängert sich dein Widerrufsrecht. Das ist für dich wichtig zu wissen, wenn ein erneuter Vergleich kurzfristig ein noch besseres Angebot aufzeigt. Mit deinem Widerrufsrecht kannst du also noch nach Abschluss deiner neue Kfz-Versicherung erneut einen Versicherungswechsel vornehmen. 

Übrigens: Alles, was du zum Kfz-Versicherungswechsel wissen musst haben wir übersichtlich in einem eigenen Ratgeber zum Thema zusammengefasst.

Bei FRIDAY arbeiten Entwickler, Coder, UX-Designer und Scrum Master zusammen mit Aktuaren und Schadensexperten. Wir investieren Zeit und Energie, um FRIDAY gemeinsam nach vorn zu bringen. Dabei lassen wir uns aber nie die Chance entgehen, unsere Erfolge laut zu feiern.

Bleibe auf dem aktuellen Stand

Melde dich für den FRIDAY Newsletter an und erhalte Informationen zu Produktneuheiten, limitierten Aktionen, persönliche Angebote und nützliche Tipps rund ums Thema Versicherungen.

Newsletter Icon